Burgensteige

Burgensteig durch das Regental - Rasten und Einkehren

Schon im Mittelalter waren Mahlzeiten gemeinsame gesellschaftliche Ereignisse, auch wenn sich die Essgewohnheiten im Laufe der Epochen stark veränderten. Getreidebreie und Grützen verloren an Bedeutung und wurden durch Brot und Fleischspeisen ersetzt. Was auf den Tisch kam, variierte von Region zu Region. Häufig waren es Hausschwein und Geflügel, Wild spielte eine untergeordnete Bedeutung. Gegessen wurde mit den Fingern, doch Tischmanieren waren von äußerster Wichtigkeit, denn aus ihnen wurden Rückschlüsse auf Stand und Charakter einer Person gezogen. Zahlreiche Schriften über Tischetikette halfen beim Erlernen der Tischregeln und gaben wichtige Benimmhinweise, wie zum Beispiel, sich nicht ins Tischtuch zu schnäuzen.

Im idyllischen Regental verwöhnen gemütliche Landgasthöfe ihre Gäste auch heute noch mit bayerischen Schmankerln und typischen Gerichten aus der Region.

Hier einige ausgewählte Betriebe, die sich auf Ihren Besuch freuen:

  • Metzgerwirt Regenstauf, Hauptstr.31, 93128 Regenstauf, Tel. 09402 8692
  • Restaurant Café Am Schlossberg, Schlossberg 1, 93128 Regenstauf, Tel. 09402 9485585 oder 0177 2423567,
    www.schlossberg-regenstauf.com
  • Landgasthof Lautenschlager (mit Biergarten), Schloßparkstraße 3, 93128 Regenstauf-Karlstein, Tel. 09402 784322,
    www.landgasthof-lautenschlager.de
  • Gaststätte Ramspauer Hof(mit Biergarten), Dorfstraße 5, 93128 Regenstauf-Ramspau, Tel. 09402 4560